Am nächsten Morgen ging es weiter nach Puttgarden, von dort aus mit der Fähre nach Dänemark.

 

Zwischenstop in Dänemark

 

 

bevor es weitergeht, erfrischt sich Hermann erneut im Meer

 

nur noch über die Brücke, dann sind wir in Schweden

 

die Wiedersehensfreude war groß! Lene bekommt von Hermann ein Küsschen.

Wir haben einen wunderschönen Abend bei Lene und Anders verbracht.
Am nächsten Morgen machten wir uns gemeinsam auf den Weg nach Stockholm.

 

Zwischenstop im Irish Terrier Kennel MerryMac.

Thomas Hagström trimmt vor den Shows professionell Hermann's Konturen nach.

 

Ankunft in unserem Feriendomizil.

Lene hat für uns Hütten am Campingplatz FLOTTSBRO gebucht.

Ganz links ist meine Hütte, mit Ausblick auf den See

  

 

 

unser "Showteam", Senne, ich, Anders, Gladys, Lene und Douglas.

Senne hat jeden Abend für uns gegrillt, deshalb wurde er von uns nur noch "Grillmeister" genannt.

 

ein Lachanfall nach dem anderen überkam uns

 

 <<< zurück / back